Quellcode unterm Kuppeldach!

Yenidze Comic Style

Wer wissen möchte, was eine ehemalige Tabakfabrik und ein Haufen ausgeflippter Programmierer miteinander zu tun haben, der wird es nicht erfahren. Zumindest solange nicht bis die Dresdner Yenidze zur digitalen Werkbank wird. Für wen? Warum? Geduld! Geduld! Aber unter den Schornsteinen an der Weißeritzstraße 3 braut sich was zusammen. So viel können wir jetzt schon verraten.